„Regensburger Domspatzen“ singen in St. Felizitas

Ein besonderes Konzert-Highlight findet am Freitag, 26. Oktober 2018 statt, wenn die „Regensburger Domspatzen“ – einer der berühmtesten Chöre der Welt – in der Pfarrkirche St. Felizitas in Lüdinghausen ein Konzert geben. Unter der Leitung von Domkapellmeister Roland Büchner stehen Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten auf dem Programm. An der Orgel spielt Regionalkantor Thomas Kleinhenz aus Lüdinghausen.


Neben den liturgischen Aufgaben im Regensburger Dom unternimmt der weltberühmte Chor immer wieder Konzertreisen durch ganz Deutschland sowie in die ganze Welt. So brechen die Sängerknaben in den nächsten Wochen zu einer Pilger- und Konzertreise ins Heilige Land auf und werden an biblischen Orten wie Nazareth, Jerusalem, Bethlehem und am See Genezareth Konzerte geben. Danach startet die Herbsttournee durch ganz Deutschland, wo sie vor dem Konzert in St. Felizitas Lüdinghausen unter anderem auch in der Elbphilharmonie Hamburg auftreten werden.

Das Konzert in der Pfarrkirche St. Felizitas in Lüdinghausen beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind ab sofort im Vorverkauf zum Preis von 22 € (Abendkasse 25 €) im Pfarrbüro St. Felizitas, Mühlenstraße 7 (Tel. 02591 / 79570), bei Schreibwaren Engels/Gallitz, Mühlenstraße 21 sowie bei Lüdinghausen Marketing, Borg 4 (Tel. 02591 / 78008) erhältlich.

Weitere Informationen zum Konzert unter www.kirchenmusik-felizitas.de.