Biblische Figuren hergestellt

In liebevoller Handarbeit wurden am Wochenende (25./26. Februar) 16 neue biblische Figuren hergestellt. Vom Styrodur-Kopf bis zu den Bleifüßen musste jedes kleine Detail von Hand umgesetzt werden. Unter der Anleitung von Frau Hannelie Jestädt nähten, schliffen und hämmerten 11 Frauen im Pfarrheim St. Felizitas. Die Figuren kommen in der religionspädagogischen Arbeit mit Kindergarten- und Schulkindern sowie in Gottesdiensten zum Einsatz. Die Pfarrgemeinde dankt allen Teilnehmerinnen für diesen zeitintensiven Einsatz!

Wie entsteht eine Figur? Bilder zum Entstehungsprozess sind hier zu finden - viel Freude!

Beitrag von...

Ruth Reiners

Pastoralreferentin "Lebe das, was du vom Evangelium verstanden hast!" (Frère Roger)
Weitere News

Ökumenischer Pfingstmontag Gottesdienst

Neuer Pfarrbrief erschienen

Werkstatt Jugendgottesdienste

Alle News ansehen

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram