Die Funkenflug-Gottesdienst-werkstatt braucht eine Pause

Funkenflug

Der Funkenflug lebt von Inspiration, Kreativität, Bewegung und Unkonventionalität – vor allem aber von dem Herzstück der Eucharistiefeier um den Altar, alle um seinen Tisch, Abendmahlsatmosphäre eben.

All das ist gelähmt, nicht mehr möglich oder sogar untersagt seit nunmehr fast zwei Jahren der Coronapandemie.

So haben wir im Augenblick das Gefühl, uns geht die Luft (Lust) aus.  - Darum ziehen wir uns ein wenig in eine schöpferische Pause zurück und hoffen auf inspirierende Gottesdienste um den Ludgerbrunnen vielleicht schon wieder im Mai!

Sie hören von uns! Wir melden uns rechtzeitig, wenn es wieder los geht!

Beitrag von...

Florian Heitkamp

Weitere News

Tannenbaumaktion

Die Hoffnung auf Frieden bleibt

Offenes Adventssingen

Alle News ansehen

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram