Firmung 2024

Das Pastoralteam hat Ende 2023 beschlossen, dass die Firmvorbereitung in Lüdinghausen und Seppenrade zukünftig gemeinsam laufen und Pastoralreferent Thorsten Neuhaus dafür zuständig sein wird.

In Seppenrade wurden die Firmlinge bisher ein Jahrgang früher gefirmt. Für die Zusammenführung der Firmvorbereitung macht es daher Sinn, dass alle Jugendlichen aus Lüdinghausen und Seppenrade in einem gleichen Alter sind. In der Konsequenz bedeutet das, dass die Firmvorbereitung und die Firmung in Seppenrade 2024 einmal „aussetzt“, damit die Jugendlichen im selben Alter 2025 dabei sein können.

Natürlich wird aber niemanden von der Firmung 2024 ausgeladen. Es kann gute Gründe geben, warum jemand dennoch in diesem Jahr zur Firmung gehen möchte. Und das ist auch weiterhin möglich. Aber aufgrund der Umstellung wird es in diesem Jahr keine gesonderte Firmvorbereitung in Seppenrade geben.

Der Termin der Firmung in Lüdinghausen ist von Weihbischof Zekorn mitgeteilt worden und es ist der 14. September 2024. Alle weiteren Infos rund um die Firmung und die Vorbereitung in Lüdinghausen werden Ende Februar verschickt und damit auch die Einladungen an die Firmlinge.

Beitrag von...

Thorsten Neuhaus

Pastoralreferent und Jugendseelsorger
Weitere News

In 4 Tagen geht es los!

Kinderkirche in der Gärtnerei Thies

Florian in Monze

Alle News ansehen

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram