SIE FEHLEN. IMMER. IRGENDWO.

Renovabis-Pfingstaktion 2023

Gehen? Bleiben? Mit welchen Konsequenzen? Eine schwere Entscheidung. Die Heimat zu verlassen, um im Ausland den Lebensunterhalt zu verdienen.

Menschen, die ihr Heimatland verlassen, tun dies häufig auf Grund von Perspektivlosigkeit und in der Hoffnung auf ein besseres Leben im Ausland. In der Folge fehlen sie in ihrem eigenen Land - nicht nur als Arbeitskräfte, sondern auch als Mütter und Väter, als Unterstützung für die eigenen alten Eltern, als Freunde, als Sportpartner, als aktive Mitglieder der Zivilgesellschaft.

Auf der anderen Seite ist schon lange klar, dass in Deutschland ohne Arbeitskräfte aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa zentrale Bereiche der öffentlichen Versorgung zusammenbrechen würden. Fachleute gehen derzeit davon aus, dass weitere 400.000 Arbeitskräfte gebraucht werden. Doch die Arbeitsbedingungen für diese Menschen sind häufig alles andere als fair: Sie werden schlecht bezahlt, erfahren keine Wertschätzung, werden ausgebeutet oder leben unter menschenunwürdigen Bedingungen. Das gilt es zu ändern.

Dem komplexen Thema Arbeitsmigration aus Osteuropa widmet sich in diesem Jahr die Pfingstaktion des Osteuropa-Hilfswerks Renovabis. Das Hilfswerk informiert über konkrete Projekte in den Herkunftsländern, fordert faire Arbeitsbedingungen sowie Anerkennung, Wertschätzung und Respekt für diese Frauen und Männer. Auf der Homepage von Renovabis finden Sie Hintergrundinfos zur diesjährigen Kampagne: www.renovabis.de

Am PFINGSTSONNTAG führen wir Katholiken bundesweit die RENOVABIS-KOLLEKTE durch und unterstützen mit unserer Spende Renovabis-Projektpartner, die Menschen in Osteuropa  zu einem würdevollen und selbstbestimmten Leben verhelfen.

Spendentüten liegen in den Kirchen St. Felizitas und St. Dionysius aus.

Spenden-Überweisungen

Bankverbindungen: Katholische Kirchengemeinde St. Felizitas Lüdinghausen und Seppenrade

Sparkasse Westmünsterland: IBAN DE03 4015 4530 0035 0041 00 

Volksbank Lüdinghausen: IBAN DE34 4016 4528 0022 2703 00

Beitrag von...

Hector Sanchez

Weitere News

Ökumenischer Pfingstmontag Gottesdienst

Neuer Pfarrbrief erschienen

Werkstatt Jugendgottesdienste

Alle News ansehen

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram