Die Kunst der Improvisation

Jazz-Gottesdienst
allgemein, erwachsene, gebet, oekumene
16. Juni 2024
09:30-10:30
Burg Vischering

Den Sonntag in Ruhe beginnen. Mit einem ökumenischen Gottesdienst und mit Live-Jazz. 

Ja, Jazz wird diesen Gottesdienst beflügeln. Denn am 15. und 16. Juni 2024 wird an der Burg Vischering viel Jazz zu hören sein. Das Münsterland-Festival meets BurgJazz ruft Jazzliebhaber und Interessierte zusammen, um gemeinsam spannenden Jazz zu erleben.

Wir freuen uns sehr, dass der Jazzmusiker Matthias Beckmann den ökumenischen Gottesdienst mit seiner Musik begleiten wird. Er ist nicht nur in der Jazz-Szene an der Burg Vischering bekannt. Er hat auch in Lockdownzeiten den ökumenischen Gottesdienst mit seiner Musik bereichert. 

Matthias Beckmann studierte Trompete und Flügelhorn im Fach Jazz- und Popmusik an den Konservatorien in Den Haag und Enschede. Zu seinen Lehrmeistern zählt u.a. Till Brönner. Seit mehreren Jahren ist er mit vielen Projekten in Deutschland, Europa, in den USA und in Afrika unterwegs.

Der ökumenische Gottesdienst mit Live-Jazz findet am Sonntag, dem 16. Juni 2024, um 09:30 Uhr an der Burg Vischering statt. Inspirieren wird uns dabei die Kunst der Improvisation im Jazz. Matthias Beckmann wird hierzu einzelne Themen spielen und uns mit jazzigen Vorspielen und Intermezzi beim Gemeindegesang begleiten.

Herzliche Einladung!

Hector Sanchez

Beitrag von...

Ruth Reiners

Pastoralreferentin "Lebe das, was du vom Evangelium verstanden hast!" (Frère Roger)
Weitere Termine
Juni
25.

Pfarreiratssitzung

19:30 Uhr
mehr erfahren
Juni
28.

Ökumenische Abendandacht an der Borg

20:00-20:45
mehr erfahren
Juni
28.

Literatur-Meditation

18:30 Uhr
mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram